Flex- und Flockfolie aufbügeln

  1. Das Bügeleisen auf mittlerer Stufe (ca. 150 Grad) anschalten – Dampf abschalten (!) – und aufheizen lassen
  2. Ein Handtuch auf einen hitzebeständigen Untergrund legen (das Bügelbrett ist nicht geeignet!) – ich nehme den Boden oder unseren Holztisch
  3. Die Stelle des Stoffes, die Du beplotten möchtest mit ordentlich Druck platt bügeln.
  4. Das Plotterbild mit der klebrigen Seite nach unten und der glatten Folienseite nach oben (Schriftzüge solltest Du jetzt normal lesen können) auf Deinem Stoff / Nähstück positionieren.
  5. Das aufgeheizte Bügeleisen 15-20 Sekunden mit starkem Druck auf das Plotterbild drücken – nicht bewegen, sonst verrutscht eventuell Dein Bild. Ich stelle mich mit einem Fuß auf das Bügeleisen und drücke mit meinem Körpergewicht! Metallic-Folie braucht etwas mehr Druck und evtl auch mehr Hitze als andere Folie!
  6. Das Ganze leicht abkühlen lassen (Flex: umso heller die Farbe, umso kühler abziehen / Flock: ca. 20 Sekunden mit dem Abziehen warten) und dann vorsichtig die Transferfolie abziehen.
      • Achtung besonders bei Flock- und Metallicfolie muss man vorsichtig sein, da die gerne an der Transferfolie kleben bleiben will.
  7. Nochmals Backpapier auf Dein Plotterbild legen und erneut 15-20 Sekunden mit dem heißen Bügeleisen draufdrücken
  8. Mindestens 2 Stunden ruhen lassen!
  9. Frühestens nach 24 Stunden waschen!

FERTIG

Wenn sich das Motiv lösen sollte (weil z.B. zu wenig Druck ausgeübt wurde beim Anbringen), kann es normalerweise wieder festgebügelt werden… Einfach Backpapier drauflegen und wieder mit Druck bügeln!

Categories: AllgemeinPlotten

0 thoughts on “Anleitung Flex- und Flockfolie aufbügeln”

Kommentar verfassen

Related Posts

Allgemein

Schnittmuser Matschstiefel aus Softshell

Bis zu 20 aus diesem Schnittmuster entstandene Werke dürfen unter Nennung der Urheberin verkauft werden – verschenken ist natürlich unendlich gestattet! 🙂 Die weitere gewerbliche Nutzung des Schnittmusters ist untersagt! Da ich auf der Suche nach einem Read more...

Allgemein

Bernina 700D – Ich liebe sie! :-)

Auf der Suche nach der perfekten Overlock zogen einige Modelle bei mir ein und aus… Irgendwas störte mich immer – obwohl ich selbst meine Anforderungen gar nicht so extrem empfand. Relativ schnell lernte ich bei Read more...