Wolle ist nicht nur temperaturausgleichend, sondern auch wasser- und schmutzabweisend ( dadurch in gewissem Maße selbstreinigend), knitterarm und geruchshemmend. Sie bringt außerdem von Natur aus einen hohen UV-Schutz mit, der umso höher ist, desto dichter die Strickung/Webung und desto dunkler die Farbe. Ihr merkt schon, diese Faser ist ein absoluter Allrounder und dadurch total gut auch für Outdoor- und Kinderkleidung geeignet.

Wolle kann übrigens bis zu einem Drittel ihres eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dadurch feucht anzufühlen, wodurch sie auch immer beliebter für Sportbekleidung wird.

Besonders weich ist die Wolle des Merinoschafs, die häufig selbst von wollsensiblen Menschen gut vertragen wird… bei dieser sollte man aber dringend darauf achten, dass sie mulesingfrei ist!

Kategorien: Blog