2016-05-27 12.48.33

Ich liebe unseren neuen Raglanbody

Da ich Stoffreste am liebsten als Raglan verarbeite und wir Kurzarm-Bodies brauchten, habe ich kurzerhand den Schnabelina-Body mit dem Klimperklein Raglanshirt kombiniert – und ich bin begeistert! 🙂

Ich habe mich aus Faulheit mal wieder fĂŒr das einfach HalsbĂŒndchen entschieden und das BĂŒndchen mit der Formel Halsausschnitt mal 0,85 berechnet – ansonsten haben wir beim Umziehen nur Gezeter! 😉

Das Bein-/PobĂŒndchen habe ich als normales geklapptes BĂŒndchen angenĂ€ht, nach GefĂŒhl in Innenkurven gedehnt und in Außenkurven gestaucht und danach die Nahtzugabe mit einem Dreifach-Geradestich abgesteppt. Damit der Stich sauber aussieht, muss man ein bissel an der Oberfadenspannung drehen. Bei mir ist die auf 3 meistens perfekt bei dem Stofflagenpaket (doppelt BĂŒndchen mit Ovi-Naht + eine Lage Jersey)

Ich bin ein bisschen traurig, dass ich nun den letzten Fitzel des schönen Jerseys „Happy Day“ von Rebekah Ginda verbraucht habe. :-/ Leider gibt es den nĂ€mlich bei Alles fĂŒr Selbermacher nicht mehr… Falls jemand Tipps hat, wo ich den nochmal bestellen könnte – als her damit! 🙂


0 thoughts on “Klimperklein meets Schnabelina = Raglanbody”

Kommentar verfassen

Related Posts

Allgemein

Elna Easycover Coverlock

Nach einem Jahr eifrigen NĂ€hens mit meiner heißgeliebten Pfaff Ambition 1.0 und meiner etwas weniger geliebten Huskylock s15, ist die Entscheidung gefallen: Eine Coverlock muss her. Zum einen fĂŒr die professionellen SaumabschlĂŒsse, zum anderen fĂŒr Read more...

Allgemein

ProbenÀher gesucht: Tiger Tai Toddlersize (Mei Tai Variante)

….das ebook / Schnittmuster fĂŒr die Tiger Tai in TODDLERSIZE (ca. ab KleidergrĂ¶ĂŸe 74/80 bis 98/104) ist fast fertig! 🙂 Nun bin ich auf der Suche nach ProbenĂ€hern, die Zeit und Lust haben, bis Ende September Probe Read more...