…spätestens seit Schnabelina mir die Angst vor Bodies in Eigenproduktion genommen hat, bin ich ein Fan Ihres Blogs! Dort findet ihr ganz viele Freebooks (Schnittmuster + Nähanleitung), die bisher die von mir gekauften in Passform und Optik übertreffen. Guckt doch einfach mal hier bei ihr rein!

Als letztes Schnittmuster habe ich ihren Trotzkopf getestet, der sich super für Stoffreste eignet. Ich hab einen Überziehpulli für unseren Reh-Body nähen wollen und da kam mir das (weil der Rehstoff doch so teuer ist) genau recht! 🙂 Nun hat der Vogel auch endlich einen Schnabel! 😉 Leider hab ich seitlich ein bissel zu sehr am Bündchen gezogen, sodass er nicht ganz perfekt ist – aber ich glaube, das sieht eh keiner! 🙂

Freebook und Schnittmuster vom Trotzkopf findet ihr hier!


2 thoughts on “Schnabelinas Trotzkopf”

Schnabelina . 4. August 2015 at 20:42

Ein schöner Trotzkopf! Ich finde ihn perfekt!

lg

Rosi

    feli . 12. August 2015 at 20:13

    Dankeschön, das höre ich gerne! 🙂

Kommentar verfassen

Related Posts

Allgemein

Probenäher gesucht: Tiger Tai Toddler XL

Nachdem das Schnittmuster für Baby- und Toddlersize nun schon eine Zeit lang auf dem Markt ist, habe ich noch ein XL-Schnittmuster für unsere großen Traglinge (ca. Kleidergröße 86 bis 104) entwickelt. Nun bin ich auf Read more...

Allgemein

Elna Easycover Coverlock

Nach einem Jahr eifrigen Nähens mit meiner heißgeliebten Pfaff Ambition 1.0 und meiner etwas weniger geliebten Huskylock s15, ist die Entscheidung gefallen: Eine Coverlock muss her. Zum einen für die professionellen Saumabschlüsse, zum anderen für Read more...

Allgemein

Schnabelinas Regenbogenbody

Wie bereits beim Trotzkopf erwähnt, traue ich mich inzwischen auch, die Bodies für meine Maus zu nähen. Mit Schnabelinas Schnittmuster und der Anleitung ist das wirklich total einfach und meines Erachtens auch für Anfänger geeignet. Read more...